Auszeichnungen

Eine Auszeichnung für Paludikultur ist bereits, dass internationale Gremien wie der Weltklimarat (IPCC), das UNEP (United Nations Environmental Programme), die FAO (Food and Agriculture Organization of the United Nations) und das Europäische Parlament deren Wichtigkeit erkannt und das Konzept in Veröffentlichungen aufgenommen haben. Darüber hinaus gab es bereits zwei bedeutende Wissenschaftspreise für das Konzept der Paludikultur.

Publikationen

CULTURA-Preis 2013
Am 30. August verlieh die Alfred Töpfer Stiftung F.V.S. ihren CULTURA-Preis für beispielhafte Arbeitsansätze in Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft und den damit verbundenen Wissenschaften an den Greifswalder Moorkundler und Paläoökologen Hans Joosten. mehr...

Publikationen

Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2013
Das vom BMBF geförderte Projekt „Vorpommern Initiative Paludikultur – VIP“ hat in diesem Jahr den bundesweiten „Forschungspreis nachhaltige Entwicklung“ gewonnen. Das zeigt: VIP hat durchs Schilfdikicht in die richtige Richtung geforscht. mehr...

Publikationen

Internationale Positionen zu Paludikultur
Gremien wie das Umweltprogramm (UNEP)und die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) sowie der Weltklimarat (IPCC) haben die Wichtigkeit von Paludikultur erkannt und das Konzept in Veröffentlichungen aufgenommen. mehr...